Hafenspaziergang 2015

Print Friendly, PDF & Email

Der Hafenspaziergang ist bereits seit einigen Jahren beliebt in Dortmund.

An einem Samstag im August (diesmal am 22.08.2015) finden im Hafen und den angrenzenden Wohngebieten eine Reihe von kulturellen Veranstaltungen statt. Von Atelierführungen, Kleinkunst, Konzerten bis hin zu Mitmachaktionen findet sich alles was die Nachbarschaft auf die Beine stellen kann.

Fürs leibliche Wohl ist auch überall gesorgt. Nicht nur bei den ohnehin ansässigen Gastronomen, die meist mit einer besonderen Karte aufwarten, sondern auch bei fast allen anderen Stationen gibt es Getränke und Häppchen für den kleinen Geldbeutel.

Vom Blücherpark bis zu Herr Walter, von der Pauluskirche bis St. Aposteln gibt es eine feine Auswahl von Live-Musik und Kleinkunst. Auch in diesem Jahr wird das THW wieder die Pontonbrücke in der Drehbrückenstraße aufbauen, die einen kurzen Weg vom Hafenamt zur Speicherstraße und damit zu Herrn Walter schafft.

Das Hafen-Studio in der Drehbrückenstraße beteiligt sich in diesem Jahr mit einer Ausstellung von Bildern rund um den Hafen und die Dortmunder Nordstadt. Auch eine Auswahl der letztjährigen Ausstellung „Dem Norden eine Stimme“ wird wieder zu sehen sein.

Dazu bieten wir einen gemeinsamen Photowalk zu den Highlights des Hafenspaziergangs. Der Eintritt zur Ausstellung und die Teilnahme am Photowalk sind selbstverständlich kostenfrei.

Hier gehts zur Anmeldung (Plätze begrenzt): dofoto.de/events/hafenspaziergang2015/

Der offizielle Flyer mit allen Veranstaltungspunkten und dem zeitlichen Ablauf wird bei der Stadt und allen Akteuren ausgelegt. Er ist aber auch hier zum Download verfügbar: derzeit nicht verfügbar

Einen Rückblick über die letzten Jahre bietet der Informationsdienst der Stadt Dortmund: Link zu dortmund.de

Eine Galerie unserer Bilder findet sich auf unserer Hauptseite zum Thema Hafenspaziergang.

Roland Klecker
Letzte Artikel von Roland Klecker (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar