Einfach besser Fotografieren (Grundkurs 1)

Hallo liebe Fotofreundin, hallo lieber Fotofreund,
herzlich willkommen zu unserem Lehrgang für engagierte Einsteiger in die Kunst der Fotografie.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Dies ist ein sehr umfangreicher Workshop, der Deine ganze Aufmerksamkeit in Anspruch nimmt und Dich mit allen wichtigen Informationen versorgt.
Er wendet sich an alle Nutzer von Kompakt-, Bridge-, System- oder Spiegelreflex-Kameras, ob absolute Laien oder schon erprobte Einsteiger. Der Workshop ist für alle engagierten Hobby-Fotografen ab 12 Jahren geeignet.

Lerninhalt

Es sind die häufigen, praktischen Fragen die wir Dir in diesem Kurs beantworten werden. Das wären zum Beispiel:

– Wie belichte ich richtig (nicht zu hell, nicht zu dunkel)?
– Wie werden meine Bilder richtig scharf?
– Wie bekomme ich den Hintergrund unscharf?
– Wie fotografiere ich in Innenräumen, ohne alles totzublitzen?
– Wie mache ich Fotos im Dunkeln?
– Wie vermeide ich dass Gebäude immer so krumm werden?
– Was darf mit aufs Bild, was kann/muss man weglassen?
– Welches Zubehör brauche ich wirklich?

In Theorie und Praxis erarbeitest Du Dir unter anderem folgende Themen:

– Schnelle Bewegungen dynamisch aufnehmen
– Kinder/ Tiere/ Sportler/ Fahrzeuge hell und scharf abbilden
– Portraits ansprechend gestalten
– Mit Schärfe und Unschärfe spielen
– Farben richtig bewerten und einsetzen
– Lichtstimmungen bewerten und einsetzen
– In strahlendem Sonnenlicht fotografieren
– In dunklen Innenräumen fotografieren
– Richtiges Blitzen

Von der technischen Seite sprechen wir über:

– Brennweiten
– Belichtungszeiten
– Blendeneinstellungen
– Weißabgleich
– Lichtempfindlichkeit (ISO)
– Bildschnitt / Seitenformate
– Belichtungsmessmethoden
– Autofokus
– Histogramm lesen und verstehen

Damit Du eine Vorstellung von unseren Kursen und dem Dozenten hast, schau dir doch einfach dieses kleine Video von Blende 8 an:

Buchung

Bitte wähle Deinen Termin und gib die Anzahl der zu buchenden Plätze an:


In der Workshop-Gebühr sind enthalten:

  • – Teilnahme am Workshop am Veranstaltungstag in beschriebenem Umfang
  • – Softdrinks
  • – Snacks
  • – Raumkosten und Referentenhonorar
  • – Nichtkommerzielle Veröffentlichungsrechte für die eigenen produzierten Bilder
  • – Die App „dofoto.de-Tipps und Tricks“ zur unbegrenzten Nutzung

Des weiteren gelten unsere AGB!

Die Bezahlung der Veranstaltungsgebühr erfolgt bei der Buchung. Du kannst aus verschiedenen Zahlungsweisen wählen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, so dass jedem genügend Aufmerksamkeit für seine Anliegen und Fragen gewidmet werden kann.

Ort und Zeit

Es gelten der Ort sowie die Beginn- und Endzeiten wie im jeweiligen Termin (siehe Terminübersicht) angegeben. Nicht jeder Kurs findet im Bildungszentrum Brackel statt. Einige Veranstaltungen haben auch besondere Standorte, wie z.B. der Kurs im Zoo, auf der Kokerei Hansa, im Dortmunder Hafen, im Westfalenpark oder auf Zeche Zollern. Der Workshop findet in kleinem Kreis statt, so dass jedem Teilnehmer genügend Aufmerksamkeit für seine Anliegen gewidmet werden kann. Ort und Zeit sind abhängig von Jahreszeiten, Großveranstaltungen oder unserem Kursplan.

Notwendige Ausrüstung

Du benötigst eine Digitalkamera jeglicher Art mit der Möglichkeit zur manuellen Einstellung (Programme P, A, S, M, für Canon/Pentax: P, TV, AV, M) Du kannst auch mit einer einfacheren Kamera teilnehmen, dann können einige der Aufgaben aber nicht praktisch umgesetzt werden. Es ist allerdings nicht verkehrt zu lernen, wo der eigenen Kamera Grenzen gesetzt sind. Dem theoretischen Ablauf kannst Du in diesem Fall natürlich trotzdem weiter folgen. Bitte achte auf genügend Speicherplatz und geladene Akkus/Batterien. Für Kameras mit Wechselobjektiven: Bring ruhig mit was Du hast, lediglich Superteleobjektive (>=400mm) sind für den Kurs nicht notwendig.
Im Einzelfall können wir auch eine Kamera zur Verfügung stellen. Bitte teile uns frühzeitig mit, wenn Du diesen Service nutzen willst.

Service

Das Team der Dortmunder Fotoschule steht Dir auch nach dem Kurs weiter mit Rat und Tat zur Seite. Sollten noch Fragen offen geblieben sein oder nochmal etwas in Erinnerung gebracht werden? Kein Problem! Ruf uns an! Du willst Dir neues Equipment zulegen und bist Dir nicht sicher ob A oder B? Eine Mail oder ein Posting auf unserer Facebook-Seite genügt!

Weitere Tipps und Tricks erhältst Du ab sofort über unsere Smartphone-App! Foto-Tipps, Gestaltungsideen, kleine technische Ratgeber, Hinweise auf schöne Ausstellungen und Photowalks, von uns geprüfte Schnäppchen bei amazon und co oder Frühbucher-Rabatte für weitere Kurse, das alles kommt direkt auf Dein Handy.

Rabatte und Gutscheine

Für Gruppen ab drei Personen, Schüler/Studenten und „Wiederholungstäter“, also ehemalige Teilnehmer, sprich uns bitte vor der Buchung an. Du bekommst dann von uns einen Rabattcode für die Buchung.

Die Bezahlung der Veranstaltungsgebühr erfolgt über unseren Zahlungsdienstleister Elopage. Wenn Du über einen Gutschein oder Rabattcode verfügst, so brauchst du nur im Kassenbereich auf den Button „Gutschein anwenden“ zu klicken und dann den Code einzugeben. Dabei wird dann der Gutscheinbetrag von der Kursgebühr abgezogen. Die Online-Buchungsgebühr ist in jedem Fall zu entrichten, das sind Drittkosten die wir nicht rabattieren können.

Bei weiteren Fragen nimm bitte Kontakt zu uns auf, danke.
Alle Angaben freibleibend, Änderungen vorbehalten


Die Dortmunder Fotoschule ist Mitglied
der Kulturmeile Nordstadt e.V.

3.096 Aufrufe

Kommentare sind geschlossen.