Sensorflecken

Flecken im Bild, die durch Schmutz oder Kondensation auf dem Sensor entstehen. Meistens von runder Form, bei größeren Schmutzpartikeln (wie z.B. Haare, Staubflocken) ist deren Form erkennbar.

Sensorflecken entstehen meist durch Eindringen von Staubpartikeln bei unvorsichtigem Objektivwechsel, aber auch durch Kriechsand und Kondensation der Luftfeuchtigkeit bei starken Temperaturschwankungen.

Print Friendly, PDF & Email
« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar